Opinel No 9 - Austernmesser mit 6,5 cm Sandvik-Stahl Klinge und Bubingaholzgriff

Artikelnummer: OP67000

EAN: 7426848004896

Kategorie: Taschenmesser


16,10 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard-Versand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage



Die No 9 der Opinel-Messer ist das Messer für die Küche und Liebhaber. Es kombiniert ein Austernmesser, was der Funktion eines Taschenmesser in nichts nachsteht.

Die Klinge vom Austernmesser ist aus 12C27 Sandvik-Stahl und hat eine Länge von 6,5 cm.Die Klinge hat auch keinen durchgehenden Schiff, sondern nur einen Schliff von 1,5 cm. Der Rest von der Klinge ist mit stumpf, dass die Auster aufgebrochen werden kann, ohne diese zu verletzten oder das man sich selbst verletzt.

Das Opinel-Messer hat seinen Ursprung 1890 in Frankreich. In der Werkstatt seines Vaters, konstruierte der achtzehnjährige Joseph Opinel ein einfaches und robustes Klappmesser. Das französische Unternehmen Opinel befindet sich von Beginn an bis zum heutigen Tage im Familienbesitz.

Der Griff ist aus lackiertem Bubingaholz.

In den letzten Jahren brachte Opinel zahlreiche Variationen des Basismodells auf den Markt. Das Symbol der main couronnée („die gekrönte Hand“) war bereits auf den ersten Opinel-Messern eingestanzt. Später wurden die Worte OPINEL und FRANCE hinzugefügt. Opinel ist heute rund um den Erdball bekannt und in millionenfacher Stückzahl verbreitet. Insbesondere im Herkunftsland Frankreich gilt das Opinel als Klassiker der Alltagskultur.

Details:
Klingenmaterial:   12C27 Sandvik-Stahl
Klingenlänge: 6,5 cm
Grifflänge: 11,8 cm
Griffmaterial: lackiertes Bugindaholz
Gesamtlänge: 18,3 cm

Hersteller: Opinel
Herkunftsland: Frankreich
Versandgewicht: 0,20 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Inhalt: 1,00 Stück

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.